top of page

Kontakt

GET IN BALANCE

Nadja Kropf-Schild

Tel: +41 79  639 11 00

Praxisraum Fenster.jpg

Nachricht erfolgreich versendet!

Straßenbahn in der Stadt

Opening Hours

Mon - Fri: 9am - 7pm
​​Saturday: Closed
​Sunday: Closed

Social

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
Boote im Wasser

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung erläutert, wie und zu welchem Zweck wir persönliche Daten sammeln, verarbeiten und nutzen. Wir führen regelmässig Modifikationen durch, um den Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden*innen weiter zu verstärken. Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen.

Update 19.12.23

Über was informieren wir?

·       Welche Daten auf www.getinbalance.ch  gesammelt werden;

·       Unter welchen Voraussetzungen wir Ihre Daten bearbeiten und zu welchem

Zweck;

·       Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren;

·       Wann eine Weitergabe an Dritte zulässig ist;

·       Wie wir Ihre Daten bearbeiten («einzelne Datenbearbeitungsvorgänge»);

·       Wann und wie Sie einer Datenbearbeitung widersprechen können;

·       Welche Rechte Sie haben und wie Sie diese geltend machen können.

1. Allgemeine Hinweise

Der Verantwortliche betreibt die Website getinbalance.ch (nachfolgend als «wir» bezeichnet). Auf dieser Webseite können Sie sich über unserer Organisation informieren, unsere Online-Services in Anspruch nehmen und mit uns in Kontakt treten.

Für die Nutzung der Website gilt die jeweils die zum Zeitpunkt der Nutzung auf dieser Website veröffentlichte Datenschutzerklärung. Im Falle einer laufenden Vertragsbeziehung zwischen uns gilt gegebenenfalls prioritär eine separate Auftragsdatenbearbeitungsvereinbarung. Falls Sie mit uns vertraglich besondere Vereinbarungen zum Datenschutz bezüglich unserer angebotenen Produkte und Dienstleistungen treffen möchten, kontaktieren Sie uns bitte gesondert unter der in Punkt 2 unten angegebenen Adresse.

Wir informieren Sie in dieser Datenschutzerklärung transparent und verständlich darüber, welche Personendaten wir auf dieser Webseite und in der Anbahnung oder Durchführung eines laufenden Vertrags mit Ihnen bearbeiten und wie wir damit umgehen.

2. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenbearbeitung ist:

GET IN BALANCE

Nadja Kropf-Schild

Schoffelgasse 3

8001 Zürich

Tel: +41796391100

nadja@ getinbalance.ch

Sollten Sie Fragen oder Anliegen zum Datenschutz haben, können Sie uns jederzeit unter dieser Adresse kontaktieren.

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

3. Informationen über die Datenbearbeitung

3.1 Welche Daten wir erheben und bearbeiten

Hauptsächlich bearbeiten wir Personendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen (z.B. via Kontaktformular oder eine Vertragsbeziehung betreffend) oder die wir im Rahmen des Betriebs unserer Website erheben. Bitte entnehmen Sie die Details zur technischen Erhebung und Nutzung der Daten durch Cookies, Analysetools und Plug-ins von Drittanbietern der Beschreibung unter Punkt 4 unten. Gegebenenfalls erhalten wir auch Personendaten über Sie von Dritten.

Die Datenbearbeitung kann die folgenden Kategorien betreffen:

·       Personenstammdaten (z.B. Name, Adresse, Geburtstag, etc.);

·       Kontaktdaten, einschliesslich allfälligen Angaben eines Kunden, Vertragspartners oder Arbeitgebers (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.);

·       Finanzdaten (z.B. Kontoangaben, Zahlungsangaben, etc.);

·       Sie betreffende Aufträge, die wir von Dritten erhalten (z.B. wenn wir Ihnen etwas liefern oder für Sie tun sollen)

·       Belege, die Sie betreffen, Vollmachten, Auszüge staatlicher Register (z.B. HR), Bonitätsauskünfte, Referenzen, Empfehlungen/Hinweise Dritter auf Sie

·       Ihre Social-Media/Online-Aktivitäten, allfällige Bild- und Tonaufnahmen oder Publikationen, in denen Sie vorkommen

·       Automatisch/ technisch erhobene Daten, wie Online-Identifikation (z.B. Cookies, IP-Adressen, Geräteidentifikationsnummern) - siehe Details in Punkt 4 Einzelne Datenbearbeitungsvorgänge

·       In einigen Fällen bearbeiten wir besonders schützenswerte Daten, wie Daten über Ihre Gesundheit oder über soziale Hilfe. Wir bitten Sie jedoch, keine besonders schützenswerten Daten in die Webseite (z.B. über das Kontaktformular, Terminvereinbarung oder Ähnliches aufzunehmen), da wir die gesetzlichen Geheimhaltungspflichten dann nicht vollständig sicherstellen können.

3.2 Grundsätze für die Bearbeitung Ihre Personendaten

Wir bearbeiten Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorgaben zu den in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecken oder gemäss unserer vertraglichen Vereinbarungen. Wir achten dabei auf eine transparente und verhältnismässige Bearbeitung.

3.1 Welche Daten wir erheben und bearbeiten

Hauptsächlich bearbeiten wir Personendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen (z.B. via Kontaktformular oder eine Vertragsbeziehung betreffend) oder die wir im Rahmen des Betriebs unserer Website erheben. Bitte entnehmen Sie die Details zur technischen Erhebung und Nutzung der Daten durch Cookies, Analysetools und Plug-ins von Drittanbietern der Beschreibung unter Punkt 4 unten. Gegebenenfalls erhalten wir auch Personendaten über Sie von Dritten.

Die Datenbearbeitung kann die folgenden Kategorien betreffen:

·       Personenstammdaten (z.B. Name, Adresse, Geburtstag, etc.);

·       Kontaktdaten, einschliesslich allfälligen Angaben eines Kunden, Vertragspartners oder Arbeitgebers (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.);

·       Finanzdaten (z.B. Kontoangaben, Zahlungsangaben, etc.);

·       Sie betreffende Aufträge, die wir von Dritten erhalten (z.B. wenn wir Ihnen etwas liefern oder für Sie tun sollen)

·       Belege, die Sie betreffen, Vollmachten, Auszüge staatlicher Register (z.B. HR), Bonitätsauskünfte, Referenzen, Empfehlungen/Hinweise Dritter auf Sie

·       Ihre Social-Media/Online-Aktivitäten, allfällige Bild- und Tonaufnahmen oder Publikationen, in denen Sie vorkommen

·       Automatisch/ technisch erhobene Daten, wie Online-Identifikation (z.B. Cookies, IP-Adressen, Geräteidentifikationsnummern) - siehe Details in Punkt 4 Einzelne Datenbearbeitungsvorgänge

·       In einigen Fällen bearbeiten wir besonders schützenswerte Daten, wie Daten über Ihre Gesundheit oder über soziale Hilfe. Wir bitten Sie jedoch, keine besonders schützenswerten Daten in die Webseite (z.B. über das Kontaktformular, Terminvereinbarung oder Ähnliches aufzunehmen), da wir die gesetzlichen Geheimhaltungspflichten dann nicht vollständig sicherstellen können.

3.2 Grundsätze für die Bearbeitung Ihre Personendaten

Wir bearbeiten Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorgaben zu den in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecken oder gemäss unserer vertraglichen Vereinbarungen. Wir achten dabei auf eine transparente und verhältnismässige Bearbeitung.

3.1 Welche Daten wir erheben und bearbeiten

Hauptsächlich bearbeiten wir Personendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen (z.B. via Kontaktformular oder eine Vertragsbeziehung betreffend) oder die wir im Rahmen des Betriebs unserer Website erheben. Bitte entnehmen Sie die Details zur technischen Erhebung und Nutzung der Daten durch Cookies, Analysetools und Plug-ins von Drittanbietern der Beschreibung unter Punkt 4 unten. Gegebenenfalls erhalten wir auch Personendaten über Sie von Dritten.

Die Datenbearbeitung kann die folgenden Kategorien betreffen:

·       Personenstammdaten (z.B. Name, Adresse, Geburtstag, etc.);

·       Kontaktdaten, einschliesslich allfälligen Angaben eines Kunden, Vertragspartners oder Arbeitgebers (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.);

·       Finanzdaten (z.B. Kontoangaben, Zahlungsangaben, etc.);

·       Sie betreffende Aufträge, die wir von Dritten erhalten (z.B. wenn wir Ihnen etwas liefern oder für Sie tun sollen)

·       Belege, die Sie betreffen, Vollmachten, Auszüge staatlicher Register (z.B. HR), Bonitätsauskünfte, Referenzen, Empfehlungen/Hinweise Dritter auf Sie

·       Ihre Social-Media/Online-Aktivitäten, allfällige Bild- und Tonaufnahmen oder Publikationen, in denen Sie vorkommen

·       Automatisch/ technisch erhobene Daten, wie Online-Identifikation (z.B. Cookies, IP-Adressen, Geräteidentifikationsnummern) - siehe Details in Punkt 4 Einzelne Datenbearbeitungsvorgänge

·       In einigen Fällen bearbeiten wir besonders schützenswerte Daten, wie Daten über Ihre Gesundheit oder über soziale Hilfe. Wir bitten Sie jedoch, keine besonders schützenswerten Daten in die Webseite (z.B. über das Kontaktformular, Terminvereinbarung oder Ähnliches aufzunehmen), da wir die gesetzlichen Geheimhaltungspflichten dann nicht vollständig sicherstellen können.

3.2 Grundsätze für die Bearbeitung Ihre Personendaten

Wir bearbeiten Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorgaben zu den in dieser Datenschutzerklärung festgelegten Zwecken oder gemäss unserer vertraglichen Vereinbarungen. Wir achten dabei auf eine transparente und verhältnismässige Bearbeitung.

3.3. Zwecke der Bearbeitung

Wir verwenden Ihre Daten ausschliesslich zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen oder vertraglich vereinbarten Zwecken, namentlich um Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten und zu erbringen, Ihre Anfragen zu bearbeiten, zur Kommunikation und im Zusammenhang mit einer Vertragsbeziehung. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Die bei der Nutzung der Website kreierten Daten können zudem zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden, um unser Angebot und das Nutzererlebnis fortlaufend zu verbessern und zu personalisieren.

Ausserdem bearbeiten wir Ihre Daten auch zu folgenden Zwecken:

  • Ihrer GET IN BALANCE  Behandlung und Beratung

 ( Komplementär therapie/Coaching/Massage)

  • Der Erfüllung und Abwicklung des Behandlungsvertrages

  • Der Administrativen Verwaltung und Abrechnung des Behandlungsvertrages und unserer Leistungen (z.B. über die Kranken- oder Unfallkasse)

  • Zur Erfüllung der gesetzlichen Dokumentationspflichten (unter anderem Anamnesen, Diagnose, Therapien und Befunden)

  • Sofern dies zur Abwehr von geltend gemachten Rechtsansprüchen aus dem Behandlungsvertrag gegen uns erforderlich ist

Details zur technischen Erhebung, Speicherung und Nutzung der Daten durch genutzte Services, Cookies, Analysetools und Plug-ins von Drittanbietern unter Punkt 4.

3.4 Weitergabe an Dritte

Teilweise greifen wir auf Dienstleistungen von verbundenen Unternehmen, Geschäftspartnern oder anderen Dritten zurück, die Ihre Daten teils in unserem Auftrag bearbeiten (wie z.B. zur Lieferung, Zahlungsabwicklung und Buchhaltung, oder Diensteanbieter/ IT-Provider, siehe Details in Punkt 4 Einzelne Datenbearbeitungsvorgänge) teils in eigener Verantwortung bearbeiten (wie z.B. Banken, Steuerämter und Versicherungen). Vertraglich stellen wir sicher, dass diese beauftragten Dritte, Geschäftspartner und verbundenen Unternehmen die gültigen Datenschutzanforderungen erfüllen. In manchen Fällen sind wir auch dazu verpflichtet, Ihre Daten an Behörden, Ämter, Finanzinstitute, Versicherungen, Kreditauskünfte weiterzugeben.

3.5 Datenbearbeitung im In- und Ausland

Für die Bereitstellung unseres Angebots und somit für die Bearbeitung Ihrer Personendaten arbeiten wir mit Anbietern aus dem In- und Ausland. Das weltweite Angebot ermöglicht uns, die bestmöglichen und zuverlässigsten Dienste einzusetzen. Dabei können andere Länder unter Umständen andere Datenschutzstandards im Vergleich zur Schweiz aufweisen. In diesem Fall vereinbaren wir vertragliche Massnahmen mit unseren Dienstleistern, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten (z.B. die vom EDOEB genehmigten Standardvertragsklauseln der EU oder andere angemessene Massnahmen).

Die einzelnen Datenbearbeitungsvorgänge sind unten in Punkt 4 unten im Detail beschrieben.

3.6 Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wir speichern Personendaten nur in dem Umfang und so lange, wie es notwendig ist, um die jeweiligen Zwecke zu erfüllen, für die die Daten erhoben wurden, wir zur Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet sind oder an der wir ein berechtigtes überwiegendes Interesse haben.

 

3.7 Wie wir Ihre Daten schützen

Wir werden Ihre Daten sicher verwahren und angemessene technische und organisatorische Massnahmen treffen, um Ihre Daten vor Verlust, Zugriff, Missbrauch oder Veränderungen zu schützen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (wie auch bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist dabei leider nicht möglich.

Unsere Vertragspartner und Mitarbeiter, mit Zugriff auf Ihre Daten, sind zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Auch in diesen Fällen werden Ihre Daten vertraulich behandelt. Daten, die Sie auf dieser Website eingeben (z.B. Bestellungen oder Anfragen), werden verschlüsselt übertragen (SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung).

 

3.8 Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die von uns über Sie bearbeiteten Personendaten zu erhalten. Sie haben ein Recht auf Korrektur Ihrer Personendaten sowie gegebenenfalls auch auf Widerspruch gegen die Bearbeitung oder Löschung Ihrer Personendaten.

Wenn unsere Bearbeitung auf Ihrer Zustimmung beruht, haben Sie auch das Recht, Ihre Zustimmung zur Bearbeitung Ihrer Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Soweit die DSGVO anwendbar ist und wir die Bearbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder aufgrund Ihrer Zustimmung durchführen, haben Sie zudem das Recht, eine Kopie der persönlichen Daten zur Übertragung an einen Dritten zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass für diese Rechte Ausnahmen oder Einschränkungen gelten. Insbesondere müssen wir Ihre Personendaten möglicherweise weiter bearbeiten und speichern, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, eigene schutzwürdige Interessen wie etwa die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu wahren, oder um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen. Soweit gesetzlich zulässig, insbesondere zum Schutz der Rechte und Freiheiten anderer betroffener Personen sowie zum Schutz unserer schutzwürdigen Interessen (z.B. Geheimhaltungs- und Sicherheitsinteressen sowie die Berücksichtigung unserer betrieblichen Ressourcen und Möglichkeiten) können wir daher Ihre datenschutzbezogenen Anfragen, z.B. Informations- und Löschungsanfragen, auch ablehnen oder diesen nur eingeschränkt nachkommen.

Sie haben in jedem Fall auch jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen schweizerischen Aufsichtsbehörde einzureichen: http://www.edoeb.admin.ch.

 

4. Einzelne Datenbearbeitungsvorgänge

 

4.1 Beim Besuch auf unserer Website

Wenn Sie diese Website besuchen, werden bestimmte Daten automatisch auf unseren Servern oder auf Servern von Dienstleistungen und Produkten, die wir nutzen und / oder installiert haben, gespeichert. Dies erfolgt zu Zwecken der Systemverwaltung, für statistische oder Sicherungszwecke oder für Trackingzwecke.

 

4.1.1 Hosting: Welche Informationen werden automatisch erhoben?

Unser Hosting Partner erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dabei handelt es sich um:

  • Referer URL (verweisende Webseite, von der aus Sie URL besuchen);

  • Namen Ihres Internetserviceproviders;

  • Ihre IP-Adresse;

  • Informationen zu Gerät, Betriebssystem und Browser, mit dem auf eine URL zugegriffen wird;

  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs;

  • Keywords (eingegebene Suchwörter) die zum Klick auf unsere Website geführt haben.

Diese Daten können nicht einer spezifischen Person zugeordnet werden und es erfolgt keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen. Die Aufbewahrung der Logfiles dient der Gewährleistung der Funktionalität und Sicherheit der Webseite und der Server-Infrastruktur. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse.

Einen Link zu den Datenschutzbestimmungen unseres Hosting-Partners finden Sie unter Punkt 4.5.

 

4.1.2 Website-Services von externen Servern: Welche Informationen werden automatisch erhoben?

Auf unserer Website nutzen wir Technologien, Funktionen und Inhalte, die direkt von den Servern externer Anbieter eingebunden und bereitgestellt werden (z.B. eine digitale Karte/Map, Schriften, ReCaptcha, Videos oder Image-CDN). Wenn Sie diese Inhalte über unsere Website aufrufen, erlangen die Anbieter Kenntnis darüber, dass via Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Die Nutzung dieser Services erfolgt im Interesse einer einheitlichen, ansprechenden und benutzerfreundlichen Darstellung unserer Online-Angebote sowie der technischen Optimierung.

 

4.1.3 Website Analytics: Welche Informationen werden automatisch erhoben?

Wir verwenden Analysedienste, um die Nutzung unserer Website auszuwerten und Informationen zwecks Optimierung unseres Angebots zu erhalten. Die Analysedienste verwenden Cookies, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Aktivitäten der Nutzer auf der Website zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Website und Applikationen verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Daran haben wir ein berechtigtes Interesse.

Die Anbieter der Webanalysedienste speichern die über Cookies erhobenen Informationen nur in anonymisierter Form und bearbeiten sie in aggregierter Form. Davon ausgenommen, sind Vereinbarungen, die Sie direkt mit externen Werbeanbietern getroffen haben, z.B. wenn Sie ein Konto bei einem solchen Werbeanbieter (z.B. einen Google Account) besitzen und dort der Anzeigenpersonalisierung, durch die Verknüpfung von Besucherdaten, mit Ihrem Konto zugestimmt haben.

Weitere Informationen
Eingesetzte Analysedienste: Punkt 4.5
Cookies auf dieser Website: Punkt 4.6

 

4.2 Kommunikation

4.2.1 E-Mail: Welche Daten wir erheben und verarbeiten

Wenn Sie mit uns per E-Mail kommunizieren, werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • E-Mail-Adresse;

  • Inhalt, Betreff, Anhänge, Datum und Uhrzeit Ihrer E-Mail;

  • Informationen zum Absender (z.B. Name, Telefonnummer, Anschrift, IP des Mailservers).

Ihre Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und allfällige Anschlussfragen gespeichert. Als Rechtfertigungsgrund dienen vorvertragliche Massnahmen bzw. unsere berechtigten Interessen an der Erledigung der Anfrage.

Involvierte externe Dienstanbieter / IT-Provider finden Sie unter 4.5.

 

4.2.2 Kontaktformular / Website-Chat: Welche Daten wir erheben und verarbeiten

Wenn Sie uns per Kontaktformular kontaktieren, werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • E-Mail-Adresse;

  • Angegebene Kontaktdaten (z.B. Name, Telefonnummer, Anschrift);

  • Inhalte (ausgefüllte Felder), ggf. hochgeladene Dateien;

  • Datum, Uhrzeit, ggf. IP-Adresse.

Involvierte externe Dienstanbieter / IT-Provider finden Sie unter 4.5.

Ihre Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und allfällige Anschlussfragen gespeichert. Als Rechtfertigungsgrund dienen vorvertragliche Massnahmen bzw. unsere berechtigten Interessen an der Erledigung der Anfrage.

 

4.2.3 Kommunikation via externe Plattformen

Wir sind auf Social Media-Plattformen und anderen Online-Plattformen präsent, um mit interessierten Personen kommunizieren sowie über unsere Aktivitäten und Tätigkeiten informieren zu können.

Wenn Sie Daten über externe Plattformen, wie Social-Media, oder Kommunikations-Apps, wie WhatsApp, an uns übermitteln oder mit unseren Inhalten interagieren, gelten primär die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärungen und sonstigen Bestimmungen der jeweiligen Anbieter und Betreiber der jeweiligen Plattformen. Diese Bestimmungen informieren insbesondere über die Rechte von betroffenen Personen direkt gegenüber der jeweiligen Plattform, wozu beispielsweise das Recht auf Auskunft zählt.

Aus organisatorischen Gründen kann die Kommunikation über solche Plattformen weitere externe Dienstanbieter / IT-Provider involvieren bzw. über diese zusammengeführt werden (s. 4.5).

 

4.2.4 E-Mail Marketing

Wenn Sie uns selbst Ihre Personendaten zum Zwecke von automatisierten E-Mails (z.B. Newsletter oder User-Journeys) zusenden, bearbeiten wir Ihre Daten bis auf Widerruf oder bis der Zweck der Bearbeitung erfüllt ist und keine sonstigen rechtlichen Gründe mehr vorliegen, diese weiter aufzubewahren. Einen Link zur Abbestellung automatisierter E-Mails finden Sie am Ende, jedes dieser E-Mails.

Für eine allfällige Einwilligung verwenden wir nach Möglichkeit das «Double Opt-in»-Verfahren, das heisst, Sie erhalten eine E-Mail mit einem Weblink, den Sie zur Bestätigung anklicken müssen. Wir können solche Einwilligungen, einschliesslich Internet Protocol (IP)-Adresse sowie Datum und Zeit, aus Beweis- und Sicherheitsgründen protokollieren.

Für die Erfolgs- und Reichweitenmessung erfassen wir, welche dieser E-Mails geöffnet und welche Weblinks angeklickt werden. An der Erfolgsmessung und Optimierung unserer Marketing-Inhalte haben wir ein berechtigtes Interesse.

Involvierte externe Dienstanbieter / IT-Provider finden Sie unter 4.5.

 

4.3 Organisation und Auftragserfüllung

Zur Bearbeitung von Anfragen und in Vertragsbeziehungen nutzen wir webbasierte Applikationen zur Auftragserfüllung und Organisation. Dies führt dazu, dass Ihre Daten teilweise auf den Servern der Anbieter dieser Applikationen gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei ausschliesslich durch uns, resp. in unseren Auftrag verarbeitet.

  • Verwaltung von Kundendaten

  • Buchhaltung

  • Projektmanagement

  • Speichern von Daten (Bilder, Texte, Tabellen, etc.)

 

4.4 Marketing und Tracking

 

4.4.1 Targeting

Wir wollen unser Angebot möglichst nur jenen Menschen zeigen, die ein Interesse daran haben könnten. Dafür nutzen wir die Targeting-Möglichkeiten, die von Konzernen wie Google, Meta oder Microsoft angeboten werden. So bekommen z.B. Instagram-User passende Werbung gem. ihrem persönlichen Profil beim Meta Konzerns zu sehen. Diese Form von Targeting ist nur in Gruppen möglich, spezifische Personen können damit nicht angesprochen werden. Sie können personalisierte Werbung in Ihren Profil-Einstellungen, der jeweiligen Plattform, deaktivieren. Es gelten primär die Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen der jeweiligen Website oder Plattform.

 

4.4.2 Wenn Sie mit unseren Anzeigen interagieren

Wenn Sie auf anderen Websites oder Plattformen, mit unseren Anzeigen interagieren, erhalten wir anonymisierte Informationen in aggregierter Form, zur statistischen Auswertung des Erfolgs unserer Werbemassnahmen. Gegebenenfalls ermöglichen uns die Betreiber der Plattformen, basierend auf solchen Interaktionen (mit unseren Inhalten), eigene Zielgruppen zu Marketingzwecken anzulegen. Diesen sogenannten Custom Audiences können wir anschliessend gezielt, bezahlte Inhalte über die jeweilige Plattform anzeigen.

Die Mitglieder solcher Custom Audiences sind für uns nicht einsehbar und statistische Daten können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden, sofern keine Art von Kommunikation (z.B. durch Nachrichten, Kommentare oder Likes) erfolgt. Es gelten primär die Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen der jeweiligen Website oder Plattform.

 

4.4.3 Wenn Sie auf unsere Anzeigen klicken

Wenn Sie auf eine Anzeige klicken, und dadurch auf unsere Website gelangen, können bestimmte Daten der Plattform, wie Informationen zur Kampagne, Anzeige oder Name der Custom Audience, Ihrem Besuch auf unserer Website zugeordnet werden.

Diese Daten werden anonymisiert mit den Analysedaten gem. 4.1.3 zusammengeführt und in aggregierter Form ausgewertet.

 

4.4.4 Tracking durch externe Werbeanbieter auf dieser Website

Um den Erfolg einer Werbekampagne zu beurteilen, ist es entscheidend, bestimmtes Verhalten oder Ereignisse als Erfolg zu klassifizieren. Diese Form von Tracking erfolgt mit Cookies und/oder Tracking-Pixel (auch als Web-Beacon bekannt). Dabei erhalten externe Werbeanbieter Daten zu Ihrem Besuch auf unserer Website. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, Informationen zu Browser und Gerät sowie Informationen über Ihr individuelles Surf- und Leseverhalten auf unserer Website. Wenn Sie bei diesen Plattformen ein Profil haben, werden solche Informationen möglicherweise diesem zugeordnet. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.

Die Werbeanbieter, mit welchen wir diese Daten teilen, finden Sie unter 4.5.

Diese Massnahme wird nur ausgeführt, wenn Sie dem unseren Marketing-Massnahmen zugestimmt haben. Sie können diese Zustimmung jederzeit in unserem Consent-Manager widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter 4.6 Cookies.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Emails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenerfassung auf unserer Website

 

Cookies

Was sind Cookies und wie funktionieren sie?
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Unsere Webseite nutzt Cookies. Cookies sind Dateien, die beim Besuch einer Website in Ihrem Browser gespeichert werden. Solche Daten müssen nicht auf klassische Cookies in Textform beschränkt sein. Dabei kann es sich um Cookies mit unserer Domain (First-Party-Cookies) oder um Cookies von Dritten (Third-Party-Cookies) handeln, deren Dienste wir nutzen.

Welche Informationen sammeln wir und wie verwenden wir sie?
Temporäre Cookies (sog. Session-Cookies) werden automatisch gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird. Permanente Cookies werden für eine bestimmte Zeitperiode gespeichert. Solche Cookies ermöglichen es, einen Browser beim erneuten Besuch wiederzuerkennen. Solche Cookies können zum Speichern von Einstellungen, zu Analysezwecken sowie für Online-Marketing verwendet werden.

Wie Sie Cookies verhindern können
In den Browser-Einstellungen können Cookies jederzeit vollständig oder teilweise deaktiviert und gelöscht werden. Das Deaktivieren von Cookies führt möglicherweise zu einer visuellen oder funktionalen Beeinträchtigung unserer Website.Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Datenübermittlung bei Vertragsschluss

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Social-Media Plugins

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden, Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.

  • Facebook Inc. (1601 S. California Ave - Palo Alto - CA 94304 - USA)

  • Twitter Inc. (795 Folsom St. - Suite 600 - San Francisco - CA 94107 - USA)

  • Instagram Inc. (1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA)

 

Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. «Facebook-Ads») zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. «Conversion»).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

 

Twitter

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter eingebunden, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

 

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Analyse Tools und Werbung

 

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der schweizerischen und europäischen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Plugins und Tools

 

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

bottom of page